Gepflegtes Reihenendhaus in bester Wohnlage von Kassel-Harleshausen

Sehr gepflegtes Reihenendhaus in bevorzugter Lage von Kassel-Harleshausen
EG: Gäste-WC, Wohn-/Essbereich, Küche, Sitznische im Eingangsbereich
OG: 4 Zimmer, Badezimmer mit Badewanne
KG: 2 Kellerräume, Heizungsraum, Hobbyraum, Waschküche mit Zugang zum Garten, Dusche mit WC, Garage mit elektrischem Tor über Solar

Baujahr: 1975, Wohnfläche: 110m², Grundstücksfläche: 480m², 5 Zimmer, 1 Badezimmer, Garten, Balkon, Terrasse und Garage

Zimmer5
Wohnfläche110m²
Grundstücksgröße480m²
Baujahr1975
Käuferprovision2,975% inkl. gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis
Kaufpreis319.000€
EnergieausweisBedarf/ 306,40kWh/(m²a)
EnergieträgerGas
EnergieeffizienzklasseH
Gültig bis14.10.2033
Verkäuferprovision 2,975% inkl. gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis

Dieses gepflegte Einfamilienhaus liegt in einer ruhigen aber dennoch zentralen Lage von Kassel- Harleshausen.
Es wurde in dem Jahr 1975 erbaut und bietet mit einer Wohnfläche von 110m² und einer Grundstücksfläche von 480m² das perfekte Zuhause.
Bei Betreten des Hauses gelangt man direkt in einen Flur mit Sitzgelegenheit, der derzeit als kleines Esszimmer genutzt wird. Rechter Hand liegt die Küche, linker Hand das Gäste-WC und geradeaus das Wohn-/Esszimmer mit einem Kachelofen mit erneuertem Brenneinsatz, der behagliche Wärme spendet. Das Esszimmer hat direkten Zugang auf die große Westterrasse und zum gepflegten Garten, der einen Traumblick in Richtung Habichtswald mit Herkules bietet.
Der Garten hat die perfekte Größe, damit dort Kinder spielen und toben können.
2 Geräteschuppen und ein Holzlager seitlich am Haus befinden sich mit auf dem Grundstück.

Im Obergeschoss liegen das Elternschlafzimmer mit Balkon, 2 Kinderzimmer, ein Arbeitszimmer und ein älteres Bad mit Badewanne. Oberlichter machen diese Etage sehr hell und freundlich.

Das Haus ist voll unterkellert und bietet einen Hobbyraum, ein WC mit Dusche, 1 Vorratsraum, den Heizungsraum und die Waschküche mit direktem Zugang zum Garten.

Die externe Garage liegt ca. 100m vom Haus entfernt und wird mit einem Elektroantrieb über Solar betrieben.

Im Jahr 2012 wurde die Gas-Brennwertheizung als Fußbodenheizung verbaut und mit einem hydraulischem Abgleich versehen.
Die Außenwände wurden bereits von innen gedämmt. Die doppelt verglasten Kunststofffenster sind aus dem Jahr 2005, die Dacheindeckung aus 1989. Die Elektrik ist dreiadrig und wie die Rohre/Leitungen aus dem Baujahr. Im Erdgeschoss sind alle Fenster mit elektrischen Jalousien ausgestattet. Die Terrassentür und alle Fenster im KG sind mit einbruchsicheren Gittern versehen.

Ruhige aber dennoch zentrale Ortsrandlage von Kassel-Harleshausen.
Alle Bereiche des öffentlichen Lebens, Supermärkte, Kindergarten, Grundschule, Ärzte sind fußläufig erreichbar.
Eine Bushaltestelle ist nur wenige Minuten entfernt, der Ortskern von Harleshausen ebenfalls.