Gepflegtes Fachwerkhaus in Kassel Oberzwehren

Fachwerkhaus im idyllischen Ortskern von Oberzwehren
EG: Wohn-, Essbereich Küche mit Kellerzugang, WC, Schlafzimmer mit barrierefreiem Duschbad
OG: Schlafzimmer mit anliegendem Ankleidezimmer,  2 Kinderzimmer, Büro, WC
KG: 2 Kellerräume von außen, ebenerdig begehbar, Heizungsraum/Waschküche, Werkstatt, Lagerraum mit Zugang zum Haus, Gas-ZH. Die Immobilie wird zum 01.04.2022 frei.
Teil einer denkmalgeschützten Gesamtanlage

Zimmer5
Wohnfläche122m²
Grundstück342m²
Baujahr1900
Modernisierungsjahr2012
Käuferprovision2,38% (inkl. 19% MwSt.) vom Kaufpreis
Kaufpreis259.000€
EnergieausweisNein, da Denkmal
Verkäuferprovision2,38% (inkl. 19% MwSt.) vom Kaufpreis

Das Fachwerkhaus aus dem 19. Jahrhundert im ruhigen Ortskern von Oberzwehren bietet 2-3 Pkw-Stellplätze vor dem Haus. Teilweise massives, teilweise in Fachwerkbauweise errichtetes Haus auf einem Eckgrundstück, welches liebevoll renoviert und gepflegt wurde (Ensembleschutz).
Öffentliche Stellplätze sind in der ruhigen Sackgasse direkt vor dem Grundstückseingang gut nutzbar.
Über eine Treppe mit überdachten Hauseingang ist das Haus zugänglich. Von dort aus gelangt man in das Treppenhaus mit separatem WC. Links im Erdgeschoss befindet sich ein Zimmer mit barrierefreiem Duschbad, das 2012 renoviert wurde. Gegenüber liegen das Wohnzimmer und die Küche, die über eine Einbauküche verfügt und einen Zugang zum Keller hat. Über die Treppe gelangt man in das Obergeschoss, wo rechts ein großzügiges Schlafzimmer mit Ankleidezimmer liegt. Mittig befindet sich ein weiteres Zimmer mit einem anliegenden Büro. Im Flur befindet sich ein WC und rechts liegt ein weiteres Zimmer, das in L-Form geschnitten ist.
Der Vollkeller der von der Küche aus zu betreten, sowie von außen ebenerdig begehbar ist verfügt über 2 Abstellräume, einen Heizungsraum/Waschküche und ist ideal für das Abstellen von Kinderwagen, Farhrräder etc. Außerdem gibt es noch eine von außen zugängliche Werkstatt.
Es ist von außen wärmegedämmt und mit Schindeln verkleidet und verfügt über Kunststoff-/Iso Fenster, teilweise mit Rollläden.
Der großzügige Dachboden ist bislang nicht ausgebaut.
In dem sonnigen und pflegeleichten Garten liegen eine sichtgeschützte Terrasse mit Markise, ein Gartenhaus, sowie einer großen Pergola mit Dach.
Die ruhige und dennoch zentrale Lage ist kinderfreundlich und bietet einen guten Anschluss an den ÖPNV, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, sowie verschiedene Ärzte. Grundschule, Kindergarten und Gesamtschule sind fußläufig erreichbar.
Das Gebäude- und Grundstück ist als Teil einer denkmalgeschützten Gesamtanlage gemäß § 2 Abs. 3 HDSchG nachrichtlich in das Denkmalverzeichnis des Landes Hessen eingetragen.