Ehemaliges Herrenhaus und Fabrikgebäude in Auerbach-Rebesgrün

Herrenhaus mit 3 Etagen, jeweils 6 Zimmer, Speisekammer, Küche, Bad.
Das Erdgeschoss und das Obergeschoss wurden zu DDR-Zeiten in kleinere Einheiten aufgeteilt, der Rückbau ist problemlos möglich.
Ehemaliges Fabrikgebäude, erbaut 1900 in den darauffolgenden Jahren, zum Teil mehrgeschossig, erweitert.
Anteiliges Quellgebiet als Wald, verpachtetes Grünland, Mühlgraben.
3 Teiche, teilweise intern durch Quellwasser gespeist.

Zimmer18
Wohnfläche660m²
Grundstück103.000m²
Baujahr1901
Käuferprovision5,95% (inkl. 19% MwSt.) vom Kaufpreis
Kaufpreis379.000€
EnergieausweisVerbrauch/77 kWh/(m²a)
EnergieträgerHeizöl
EnergieeffizienzklasseC
Ausstellungsdatum05.02.2020
Einbau Heizung1993

Dieses beeindruckende Anwesen liegt im schönen Vogtland, in der Nähe der Stadt Plauen.
Das Wohnhaus wurde im Jahr 1901 im schweizer Landstil, über 3 Etagen erbaut. Die Wohnungen im Erdgeschoss und im Obergeschoss wurden in DDR-Zeiten teilweise in kleinere Wohneinheiten aufgeteilt. Derzeit ist nur noch ein Bereich in der EG-Wohnung vermietet, die anderen Räumlichkeiten stehen bereits leer.
Die Wohnung im Dachgeschoss wurde in den 1990er Jahren teilweise renoviert und saniert (elektrische Verkabelung).
Der Kellerbereich weist Feuchtigkeit auf, wurde aber an der Nordseite teilweise neu isoliert.
In den Hallen des Fabrikgebäudes wurde bis 2017 ein textilverarbeitender Betrieb (Waschen, Bleichen, Spannen und Trocknen) geführt. Die Hallen des Fabrikgeländes sind noch voll ausgestattet und könnten – nach Absprache mit den zuständigen Behörden – wieder in Betrieb genommen werden.
Die Wasserversorung des Betriebes erfolgte durch zwei Speicherteiche und eine Quelle, jeweils mit gültigem Wassernutzungsrecht. Ein weiterer Teich ergänzt das Wassersystem.
Für das Gewerbeobjekt gibt es eine gültige Betriebserlaubnis, die derzeit ruht.
Weiter gehören zu dem Anwesen Nebengebäude, Stallung, Werkstatt, Lager und Geräteschuppen sowie eine private Zufahrt zu dem Wohnhaus und dem Fabrikgelände.
Die Grünflächen und die Teiche sind teilweise verpachtet.
Beheizt wird das gesamte Areal mit einem Öl-Dampfkessel.
Insgesamt besteht an den Objekten ein hoher Sanierungs- und Renovierungsbedarf.

Lage:
Auerbach liegt im sächsischen Vogtland, unweit des Erzgebirges. Die nächsten Städte sind Reichenbach (ca. 17km), Plauen (ca. 27km) und Zwickau (28km).
Eine Auffahrt zur A72 erreicht man in ca. 8km Entfernung.